.

Nr.14A      Töpferei

WöckworX, die Töpferei

Zurück zum Plan

Werkstatt-Ausstellung von Claus Wöckener, zuhause in Diahren
täglich 11-18 Uhr

A) Fahrradvasen-Vater:
Kultur am Lenker. Handgefertigt vom Töpfer: Die Fahrradvase ©
In der Werkstatt gibt’s die keramisch-verdichtete Landpartie direkt beim Erfinder in verschiedenen Ausführungen.

Wenn Du ohne Fahrrad unterwegs bist, gehe / scroll zu Punkt B.

Die Töpferei .entschleunigt Fahrradvase

B)  Echtzeitproduktion:
Früher hieß es Workshop, Kindertöpfern oder Werkführung. Und genau das soll zur Landpartie möglich sein! Zugucken, selbst matschen und  applaudieren. Funktioniert am besten unter der Woche.

Wenn Du auch dazu keine Lust hast, gehe / scroll  direkt zu Punkt E.

Werkstatt Ausstellung
Kinder beim Töpfern

C) Naturholz-Bleistifte:
Als Kunsthandwerker hat man nie wirklich frei. Claus Wöckener nutzt seine Streifzüge an und auf der Elbe für das Sammeln von 'Biberholz'. Daraus entstehen Naturholz-Bleistifte. Schreibende Zweige mit Fraßspuren vom Elbebiber. Begleitend dazu läuft eine Bildershow  aus dem Biosphärenreservat.

Wenn Dir das zu speziell ist, gehe / scroll zu Punkt D.

Ernte an der Elbe Biberstifte Wendlandsonne

D) Keramik:
Natürlich der Ausstellungs-Schwerpunkt eines Töpfers in seiner Töpferei. Becher, Tassen, Schalen …
WöckworX-Keramik ist Feinsteinzeug. Hochgebrannt, schlicht, stabil mitspülmaschinenfester
Baumasche-Glasur.

Aber, meine Keramik kann man nicht essen. Gehe / scroll zu Punkt E.

Steinzeug allerlei Töpferei Baumascheglasur

E) Zimthörnchen:
Neben der Töpferei gibt’s Per's Zimthörnchen, konkuriert von Kurt's Bratwurst- & Biopommes  ...

Zimthörnchencafe Zimthörnchen Hofprogramm

Wer noch nicht genug gesehen hat geht auf meine Website: 

www.fahrradvase.de